Do 09.12.2021
Nachholtermin von Do 29.10.2020

Kwam.E & Tom Hengst

Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
Preis: 21,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: Chimperator Live GmbH
Tickets kaufen

ACHTUNG:

Das Konzert findet mit 2G Regel ohne Maske und ohne Abstand statt!

Das bedeutet konkret: Zutritt zum Konzert gibt es ausschließlich für vollständig Geimpfte (zweite Impfdosis liegt mindestens 14 Tage zurück) oder Genesene (mindestens 28 Tage bis maximal 6 Monate nach Infektion) mit entsprechendem (digitalen) Nachweis. Der 2G-Nachweis ist vor Ort in Kombination mit einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass) vorzuzeigen. Diese Regelung wurde vom Konzertveranstalter für dieses Event ausdrücklich gewünscht. Alle anderen Veranstaltungen finden wie gewohnt mit der 3G Regelung statt.

Der Untergrund setzt die neuen Trends! Seit Künstler und Gruppen wie BHZ oder Pashanim die Deutschrap-Szene kräftig aufmischen hat auch der letzte A&R verstanden, was die neue Wave zu sagen hat und wofür sie steht. Kompromisslos werden die Genres aufgehoben – ob nun Backpack oder Trap – Hauptsache der Sound ist eigen und anders. Genau aus dieser Wave kommen Kwam.E & Tom Hengst!

Kwam.E – der seinen Anfang auf dem Ace Tee Song „Bist du
Down“ feierte und eher als der Unbekannte des Duos hervorging hat sich mit mehreren EPs und Songs wie „Es is Kwam“ – einer eigenen ausverkauften Tour und Songs mit Millionen Streams bei Spotify seinen Platz in der besagten „New Wave“ schon erkämpft. Auch dieses Jahr geht es auf etliche Festivals, darunter auch das Splash! und auf seine zweite Tour im Herbst. Seine einzigartige Stimme sorgt dafür, dass er aus der breiten Masse an Rappern hinausstiegt. Keiner klingt wie Kwam!
Tom Hengst wiederum hat mit Songs wie Tippexmann und seiner Brustbeutel EP einen kleinen Underground Hype in Hamburg erarbeitet, den es jetzt auszubauen gilt. Er begleitet Kwam.E schon seit einigen Jahren und wird von Produzenten wie Brenk Sinatra schon zur Deutschrap Hoffnung überhaupt gezählt.
Beide zusammen kommen jetzt mit 9 Brettern und als Concrete Cowboys um die Ecke. Der Sound ist dabei eine Mischung aus modernen Trap gepaart mit den gewohnt Mid 90ies Flows.

„Uns war es wichtig, etwas Neues zu machen. Concrete Cowboys soll vom Sound her für sich stehen und nicht für Tom Hengst oder für Kwam.E.“ – sagt Kwam.E zu dem neuen Projekt.

Ab dem 28.02. werden konstant Singles gedroppt. Den Anfang macht „Ausweis“ – eine Hymne ans rausgeschmissen werden aus dem Elternhaus um bei der nächsten Kontrolle der Cops zu merken, dass der Ausweis leider nicht mit rausgeschmissen wurde. Damn!

https://www.instagram.com/kwam.e/?hl=de

https://www.instagram.com/tomhengst/?hl=de